Gastbeitrag: Verbesserter Service mit Selbstbedienungstechnologie

Schnellrestaurants (QSR) sind bekannt für schnellen Service und hochwertige Mahlzeiten zu günstigen Preisen. Deshalb sind Schnellrestaurants ideal für Berufstätige in der Mittagspause, aber zu den Stoßzeiten herrscht oft eine hektische und chaotische Atmosphäre, die sowohl für die Gäste als auch für die Kellnerinnen und Kellner manchmal nervenaufreibend ist. Das ist nicht das Kundenerlebnis, das Restaurantleiter/innen und -besitzer/innen pflegen wollen.

Wie wäre es also, den Service mit Selbstbedienung zu verbessern? Das ist eine einfache Lösung; bringe ein Tablet auf den Tischen in deinem Restaurant aufstellen und es den Kunden ermöglichen, die Speisekarte durchzublättern und in ihrem eigenen Tempo zu bestellen.

Wenn du deine Speisekarte auf einem Tablet anbringst, wird der Bestellvorgang vereinfacht. Restaurants wie Tossed ermutigen ihre Kunden, ihre eigenen Salate zusammenzustellen. Das Tablet zeigt die Speisekarte an und führt die Kunden durch alle Optionen, so dass sie den Salat und die Beilagen genau so zusammenstellen können, wie sie ihn mögen. Als Nächstes hast du die Möglichkeit, Beilagen und Getränke hinzuzufügen, was restaurants neue und einzigartige Upselling-Möglichkeiten bietet.

Die Anzeige all dieser Informationen auf Tablets stellt sicher, dass den Kunden alle Optionen präsentiert werden und vermeidet mögliche Fehler, die bei der Aufnahme der Bestellung oder der Zubereitung des Gerichts in der Küche auftreten können.

Datengesteuerte Entscheidungsfindung

Tablet-basierte POS-Technologie, wie z. B Kountagibt dir mit einem einfachen Tastendruck unvergleichliche Einblicke in dein Geschäft. Du bist in der Lage, Daten zu sammeln und bestimmte Fragen zu beantworten, wie z. B.:

- Welche Artikel auf meiner Speisekarte sind am beliebtesten und welche am unbeliebtesten?

- Welche Speisen nehmen meine Kunden am ehesten als Beilage zu ihrem Gericht?

- Wann ist mein Restaurant am besten besucht?

- Welches sind die besten Zeiten für meine Geschäfte?

Wenn du Trends und Spitzen in deinem Geschäft erkennst, kannst du fundiertere Entscheidungen treffen. Du kannst die Ressourcen deines Personals in den Stoßzeiten besser einsetzen, herausfinden, was dein Team weniger effizient macht, und Wege finden, die Produktivität und Rentabilität zu steigern.

Diese Daten können auch genutzt werden, um eine aufschlussreiche Segmentierungsstrategie zu entwickeln, die ein personalisiertes Kundenerlebnis bietet. Indem du das Kaufverhalten deiner Gäste identifizierst, kannst du ein Treueprogramm erstellen, das speziell auf die Vorlieben jedes einzelnen Kunden zugeschnitten ist. Diese Art der hyper-Personalisierung sorgt dafür, dass deine Kunden wiederkommen und zu Fürsprechern für dein Unternehmen werden.

Ganz gleich, ob du planst, dein aktuelles Bestellsystem durch Tablets zu ersetzen oder dein bestehendes System zu erweitern, Selbstbedienung kann dazu beitragen, die Erfahrung deiner Kunden zu verbessern und dein Geschäft insgesamt zu steigern.

Über Kounta

Kounta ist ein Kassensystem, das mit iPads, Macs, PCs und auch mit traditionellen Kassensystemen funktioniert, in die Kunden bereits investiert haben. Kounta lässt sich nahtlos mit einer Vielzahl von Online- und mobilen Diensten wie PayPal, Xero, Sassu, Beat the Q und Deputy verbinden. Es ermöglicht den Kunden, überall und jederzeit auf ihren Laden zuzugreifen und gleichzeitig eine unbegrenzte Anzahl von Läden wie Franchisenehmer, die sie besitzen oder verwalten, zu zentralisieren. Weitere Informationen findest du auf ihrer Website: www.kounta.com